Freitag, 11. September 2015

Omas Geburtstag

 Am Dienstag hatte meine Omi Geburtstag. Tilo musste an dem Tag leider lange arbeiten, aber ich war schon etwas früher da & habe mit Oma zusammen einen Papageienkuchen gebacken. Den essen wir seit Jahren schon alle sehr gerne & deswegen mache ich den immer. Außerdem geht das ganz schnell & man braucht da wirklich keine großen Backkünste zu besitzen.

 Da Oma sich schon ewig ein schnurloses Telefon gewünscht hat, hat sie den von uns bekommen. Und einen großen Blumenstrauß gab es auch noch dazu. Sie hat sich sehr darüber gefreut.
Eigentlich war das so geplant, dass wir etwas Leckeres vom Inder bestellen, aber ausgerechnet am Dienstag haben sie ihren Ruhetag. Deswegen haben Oma & Opa sich Gerichte vom Italiener liefern lassen & Tilo hat für uns etwas Veganes aus der Innenstadt geholt. Ich habe euch ja schonmal über den neuen veganen Laden, in der Innenstadt, der "Mommelz" heiß, erzählt. Sie machen da total leckere vegane Gerichte. Wir hatten dieses Mal Burger & Hot Dogs. Total köstlich. Kann ich jedem nur weiterempfehlen. Auch Fleischkonsumenten! ;)

Ohh & das Beste war, dass ausgerechnet an Omas Geburtstag der Mietvertrag für ihre neue Wohnung in Dresden mit der Post kam. Sie hat sich wie ein kleines Kind darüber gefreut. Das war übrigens ihre Idee mit dem Foto. Richtig süß. :) 

1 Kommentar:

  1. Deine Großeltern schauen sehr sympathisch aus:) Schöne Bilder❤

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jedes Kommentar & konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht.
Beleidigungen werden jedoch sofort gelöscht !!