Donnerstag, 3. Dezember 2015

Türchen #3: Unser Tannenbaum ist geschmückt

In diesem Post möchte ich euch unseren Tannenbaum zeigen. Tilo & ich haben ihn am Montagabend geschmückt. Wer meinen Blog schon etwas länger liest, kennt den Baum schon. Den haben wir uns letztes Jahr im Real gekauft. Er ist komplett weiß, 1,80 m hoch & hat knapp 50 € gekostet. Er ist auch wirklich schnell aufzubauen. Wir haben nicht einmal 5 Minuten gebraucht. Soetwas ist keine Selbstverständlichkeit. Bei dem alten Weihnachtsbaum meiner Oma haben wir immer ewig dran gesessen bis der Ständer zusammengebaut war, in dem der Baum dann festgemacht wurde. Das war immer sehr nervig. :-/
Dass die Tanne weiß sein soll, war anfangs meine Idee, aber mittlerweile findet Tilo den Baum auch total schön & will gar keinen anderen mehr haben. 
Ich finde, einen weißen Tannenbaum sehr einzigartig. 
Ich weiß, dass die meisten Menschen eher einen echten Tannenbaum zu Weihnachten möchten, aber wir sind da völlig dagegen. Ich finde es mehr als schade, dass jährlich tausende von Bäumen gefällt werden nur um ein paar Tage in einer Wohnung rumzustehen & nachher aus dem Fenster zu fliegen & später dann auf dem Müll zu landen. Außerdem wäre ich zu geizig um mir jedes Jahr aufs neue einen Baum zu kaufen. Für einen künstlichen bezahle ich nur ein einziges Mal & muss mich dann jahrelang um keinen neuen mehr kümmern. Aber jedem so, wie er es gerne möchte.
Der komplette Tannenbaumschmuck war damals in einem Set, den wir uns beim Penny gekauft haben. Leider weiß ich nicht mehr wie teuer es war. Wir haben damals überall nach silbernem & türkisem Schmuck gesucht. Und in diesem Set ist alles mögliche drin zum Beispiel zwei unterschiedliche Ketten, dann 3 oder 4 verschiedene Sorten an Kugeln, Schleifen, so kleine süße Päckchen & glitzernde Schneeflocken. 
Der silberne Stern ganz oben auf der Tannenspitze war nicht in diesem Set mit enthalten. Den haben wir vor ein paar Tagen bei Poco gekauft. Dort findet man auch manchmal schöne Kleinigkeiten, wenn man ein wenig rumstöbert. 
Den Schneemann haben wir damals im Real gekauft. Ich glaube, dass er so um die 15 € gekostet hat & man kann ihm die Beine ganz lang ziehen. Und der Elch ist von Kik. Ich glaube, dass er damals 10 € gekostet hat.
Ich höre oft von Haustierbesitzern, dass sie wegen ihren verspielten Tieren keinen Tannenbaum zu Weihnachten aufstellen können, ohne, dass sie versuchen ihn hochzuklettern oder die Schmuck runter zu werfen. Ich muss sagen, dass wir da mit Louis ganz großes Glück haben. Ihn interessiert der Tannenbaum überhaupt nicht. Als er noch ein kleiner Welpe war, hat er auch immer versucht die Deko bzw. die Kugeln da runter zu reissen, aber mittlerweile langweilt ihn der Baum. Er ist auch gar nciht mehr so aufgeregt, wenn wir ihn zusammen schmücken. Dieses Mal hat daneben gelegen & geschlafen. :'D

Habt ihr auch schon euren Tannenbaum geschmückt?
 

Kommentare:

Ich freue mich über jedes Kommentar & konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht.
Beleidigungen werden jedoch sofort gelöscht !!