Dienstag, 16. Dezember 2014

Food Diary #5

Tag 1
Und wiedereinmal gibt es zum Frühstück Brötchen mit ein wenig Remoulade, einer Scheibe Tilsitter Käse, einem Salatblatt & Ei oben drauf. :)

Reis in Sahnesauce & Basilikum. Dazu gab es leckere vegetarische Frühlingsrollen. 

Tag 2
Eine Mango zum Frühstück. 

Zwei Spiegeleier, ein wenig angebratene Zwiebel (ich liebe dieses Aroma, was entsteht, wenn man Zwiebeln in der Pfanne anbrät) & dazu gab es Toastbrot mit Maasdamer Käse (das ist mein liebster). ;)

Tag 3
FRühstück im Bett. Erdnussbuttertoast & ein frisches selbstgemachtes Erdbeermilchshake. :)

Zum Abend hin gab es eine Champignonsuppe mit Petersilie. 

Tag 4
Wieder mein Lieblingsmüsli mit Kokosraspeln aus dem Lidl & dazu Bananenstücke. 

Langkornreis mit einer leckeren Gemüsesauce, die mein Freund dazu gemacht hat & kleinen vegetarischen Frikadellen aus dem real, die wir schon so lange ausprobieren wollten. ;)

Tag 5
An dem Tag gab es wieder viel zu spät Frühstück & ich hatte komischerweise total Lust auf Kuchen. Weil wir keinen da hatten & ich zu faul war welchen aus dem Laden zu holen. Habe ich fix diesen "5- Minuten- Mikrowellen- Tassen- Kuchen" gezaubert. Den kann man sich ja immer ganz schnell selber machen mit nur ein paar wenigen Zutaten, die man eigentlich immer da hat. 

Am Abend gab es dann leckere Kroketten mit vegetarischem Cordon- Bleu, welches wirklich köstlich schmeckt. Ich kann es jedem nur empfehlen. Auch Fleischgenießern! Dieses leckere Cordon Bleu gibt es im real in der Abteilung für Vegetarier. ;)

Tag 6
Eine Schale mit frischem Obst zum Frühstück: Erdbeeren & Ananas. 

Zum Abendbrot Reis & dazu scharfes Chilli Con Carne. 

Tag 7
Selbstgemachte Waffeln mit Nutella & Bananenstücken. Der perfekte Frühstück. Leider gibts das nur selten bei uns. Ich bin morgens meist faul so lange am Waffeleisen zu stehen. Das ist mir immer ziemlich zeitaufwendig, aber am Wochenende geht das schon. ;)

Zu Mittag gab es einen selbstgemachten vegetarischen Burger. 

Kommentare:

  1. ich will auch erdbeeren haben aber ich finde nirgendwo welche :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns im Lidl gibt es zum Beispiel welche, aber die sind jetzt momentan natürlich noch etwas teuer. Und schmecken tun die auch noch nicht so gut.

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar & konstruktive Kritik ist ebenfalls erwünscht.
Beleidigungen werden jedoch sofort gelöscht !!